NEWS / BLOG

TANTRA & BDSM – bewußte Verbindung – 14. bis 17.10.2021

Seminar Tantra & BDSM – Kurs 1 – wie kann ich beides bewusst verbinden? 14.10.2021 19.30 Uhr –17.10.2021 18.00 Uhr Ein Einsteigerworkshop unter der Leitung von Michaela Faridéh & Maya Maga.Auf den ersten Blick scheinen sich die Begriffe Tantra und BDSM gegenseitig auszuschließen.Ist dies wirklich so? Welche Verbindungen gibt es? Läßt sich BDSM „tantrisch“ sehen und […]

Liebe deine Schatten wie dein Selbst

Mayas Beitrag zum Thema „Tantra und der Umgang mit unseren Schattenseiten.“ im TantraNetz online-Magazin / Juni 2021: „Liebe deine Schatten wie dein Selbst“ Auf tantrischer Schatzsuche Das Thema „Tantra und der Umgang mit unseren Schattenseiten“ ist sehr vielschichtig. Tantra  hat verschiedene Ebenen: Von Wellness-Tantra bis (therapeutischer) Persönlichkeitsentwicklung. Ich möchte hier kurz das Heilpotenzial von Tantra in Bezug auf […]

“Die Wunde zwischen Mann und Frau heilen”

Online-Tantra-Kongreß ab 18.4.2021 Hallo zusammen,ich möchte euch zu einem spannenden kostenlosen Online-Tantra-Kongreß einladen, der am 18.4.2021 startet. Thema: “Die Wunde zwischen Mann und Frau heilen”Auch ich teile meine Erfahrungen dazu in einem Beitrag.Herzliche Grüße, Maya Link: https://dertantrakongress.com/

(M)Ein Weg der heiligen Hure

Beitrag von Maya Maga im Buch: SEXARBEIT Feministische Perspektiven Vorwort Bei meiner Selbstentfaltung war ich in starker Resonanz mit dem Lied „My way“ von Frank Sinatra. Wie auch die Titelübersetzung „So leb Dein Leben“ trifft dies ein universelles Thema eines jeden Menschen und ist nicht ohne Grund eine Hymne der queeren Szene. Von „meinem Weg“ […]

Tantra als Weg zu und als höheres Ziel für funktionierende(r) Sexualität!

Michaela Faridéhs Beitrag zum Thema „Wenn „es“ nicht funktioniert. Wie unterstützt Tantra erfüllende Sexualität.“ im TantraNetz online-Magazin / September 2020: „Tantra als Weg zu und als höheres Ziel für funktionierende(r) Sexualität!“ Brüderchen komm tanz mit mir, beide Hände reich ich Dir Wie beruhigend, wenn ich lese, dass der Autorenaufruf nach dem Wie fragt, nicht nach dem […]