*ANIMAYA* – TANTRA & BDSM I

Tantra & BDSM – Kurs 1: Wie kann ich beides bewusst verbinden?

Ein sinnlich-bizarrer Einsteigerworkshop unter der Leitung von Michaela Faridéh & Maya Maga.
Auf den ersten Blick scheinen sich die Begriffe Tantra und SM gegenseitig auszuschließen.
Ist dies wirklich so? Welche Verbindungen gibt es? Läßt sich SM „tantrisch“ sehen und leben?

In diesem Seminar wollen wir uns unter Anderem mit dieser vermeintlichen Diskrepanz befassen und die Verbindung zwischen Tantra und dem Spiel mit der Polarität näher beleuchten. Das Seminar richtet sich in erster Linie an Tantriker, die sich dem Thema „Lustvolle sexualle Spielarten und SM“ annähern möchten. Mit Tantra solltest Du also schon einige Erfahrungen gemacht haben, um an diesem Wochenende Teil zu nehmen. Bewußte, meditatiive Innenschau und Erfahrung im Zelebieren von tantrischen Ritualen wird vorausgesetzt. Wir wollen Vorurteile über Körpergefühle und den Umgang miteinander ausräumen, euch mit evtl. unbekannten Fachausdrücken, Regeln und Gepflogenheiten, sowie mit den bekanntesten Spielarten der BDSM-Szene bekannt machen und ermöglichen auch praktisch, einen persönlichen Zugang zum breiten Thema der „dunklen Lust“ zu finden. In Theorie und spielerischen Übungen nehmen wir uns der Sache an – es gibt viel zu fühlen, zu spüren, kreativ lustvoll zu spielen … laßt euch überraschen, wie viel Tiefe und auch Leichtigkeit möglich ist. 😉

Am ersten Abend liegt der Schwerpunkt auf der Gestaltung einer bizarren, erotischen Massage. Die Tage stehen ganz im Zeichen des BDSM – auch jeweils mit einem spannenden Abendritual. Du darfst lernen und wachsen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von Bondage-Kenntnissen und abschließend dem Beantworten von Fragen, die noch der Klärung bedürfen.

Es ist möglich auch nur einzelne Teile des Seminars zu besuchen (also nur den ersten Abend oder den Kurs ohne den ersten Abend) – wobei alles in einem Zusammenhang steht und der informative Mehrwert bei einer kompletten Teilnahme liegt, da wir an den einzelnen Tagen den Fokus auf verschiedenen Themenschwerpunkte legen und aus Zeitgründen keine Wiederholungen oder Vorgriffe möglich sind. Jedes einzelne Thema ist eigentlich ein Wochenende wert, daher können wir in die einzelnen Bereiche auch nicht sehr tief einsteigen, um euch insgesamt breit aufgestellt informieren zu können. 

Zeitplan:

Donnerstag „Massageoase bizarr“ ab 19:30 Uhr
Freitag „Seminar“ 10:00 Uhr bis Sonntag 18:00 Uhr
Übernachtungen und Frühstück im ANIMA*HAUS sind bei Gesamtbuchung inklusive!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 14 Personen.

Wir freuen uns auf ein spannendes, liebevolles und bewußtseinserweiterndes Wochenende mit euch 😉

Veranstaltungstermine: Siehe unter News / Blog